Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir suchen zum 01.07.2024 eine*n

Sekretär*in (m/w/d)

in Teilzeit 19,5 Stunden/Woche

Wenn Sie eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung haben, bewerben Sie sich gerne über das Online-Formular.

Das CJG Hermann-Josef-Haus ist eine Einrichtung der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in Bonn-Bad Godesberg in der Trägerschaft der Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft mbH. Die Einrichtung bietet jungen Menschen und ihren Familien ein differenziertes und aufeinander abgestimmtes Leistungsangebot im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. 

In unserer Einrichtung arbeiten Menschen, die sich unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, sexuellen Orientierung, Identität und ihrem Geschlecht für die Belange benachteiligter Kinder, Jugendlicher und Familien einsetzen.

Ihre Aufgaben

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Unterstützung der Leitungsebene in administrativen und organisatorischen Belangen
  • Terminplanung und -organisation
  • allgemeine und klientenspezifische Korrespondenz, teilweise nach Vorgabe
  • Führen von Klientenakten nach einem verbindlichen Qualitätsmanagement inkl. Ablage und Archivierung
  • Vorbereitung und Durchführung interner Veranstaltungen
  • Pflege der Adressdatenbank sowie der Homepage/des Intranets

Ihre Fähigkeiten

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem Sekretariat
  • hohe Organisationsfähigkeit, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, hohe Flexibilität
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • Cobra Adressdatenbank und TYPO3-Erfahrung wünschenswert

Ihre Vorteile

  • betriebliche Altersvorsorge durch Arbeitgeberanteil in der KZVK
  • Vergütung nach AVR-Caritas-Tarif mit Jahressonderzahlung
  • umfassende Einarbeitung
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobrad – Möglichkeit des Fahrradleasings nach der Probezeit
  • Jobticket (Zuschuss zum Deutschlandticket)
  • Arbeit im Team mit engagierten Mitarbeiter*innen
  • 30 Tage Jahresurlaub plus einen bezahlten AZV-Tag
  • vergünstigte Produkte und Dienstleistungen über die Vorteilsportale Corporate Benefits und WGKD

Ihre Vorteile

Altersvorsorge
betriebliche Altersvorsorge durch Arbeitgeberanteil in der KZVK
Bezahlung_Verwaltung
Vergütung nach AVR-Caritas-Tarif mit Jahressonderzahlung
Einarbeitung_Verwaltung
umfassende Einarbeitung
Fortbidung_Verwaltung
Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
Jobrad
Jobrad – Möglichkeit des Fahrradleasings nach der Probezeit
Jobticket
Jobticket (Zuschuss zum Deutschlandticket)
Teamarbeit
Arbeit im Team mit engagierten Mitarbeiter*innen
Urlaub_Verwaltung
30 Tage Jahresurlaub plus einen bezahlten AZV-Tag
Verguenstigungen
vergünstigte Produkte und Dienstleistungen über die Vorteilsportale Corporate Benefits und WGKD
Wenn Sie Lust haben, Teil eines engagierten und offenen Teams zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnissen. Mit einem Klick auf den Button „zur Onlinebewerbung“ geht es los.
zur Onlinebewerbung