Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir suchen für unsere Offene Ganztagsschule zum Beginn des neuen Schuljahres eine

Ergänzungskraft m/w/d Offene Ganztagsschule

in Teilzeit, 19,5 Stunden/Woche verteilt auf 5 Tage

In unserer Einrichtung arbeiten Menschen, die sich unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, sexuellen Orientierung, Identität und ihrem Geschlecht für die Belange benachteiligter Kinder, Jugendlicher und Familien einsetzen.

Die Offene Ganztagsschule in der Siebengebirgsschule Bonn, Förderschule im Verbund (LES), bietet in einem strukturierten Rahmen individuelle Förderung im schulischen und sozialen Bereich, gruppenpädagogische Angebote, Hausaufgabenbetreuung, Spiel- und Freizeitgestaltung sowie Projektarbeit. Das Angebot richtet sich an Kinder der Klassen 1-6. 

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten und fördern die Kinder täglich von 11:30 bis 16:30 Uhr, abhängig vom jeweiligen Stundenplan
  • Sie betreuen die Kinder bei der Durchführung der Hausaufgaben
  • Sie planen und sichern die pädagogische Gruppenarbeit und -struktur
  • Sie übernehmen die kreative Freizeitgestaltung
  • Sie wirken mit bei Eltern- und Lehrergesprächen
  • Sie helfen mit bei der Förderung und Entwicklung der Motivation, Interessen und Fähigkeiten der Kinder
  • Sie übernehmen hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Ihre Fähigkeiten

  • Sie haben wenn möglich Vorerfahrungen in der Gruppenarbeit, Integrationshilfe oder Jugendhilfe
  • Sie besitzen Ideenreichtum und Mitarbeitsfreude im Gesamtteam bezogen auf den fördernden offenen Ganztag und die schulische Bildung
  • Sie sind verantwortungsbereit und besitzen organisatorisches Geschick
  • Sie haben Kompetenzen in der Gruppenpädagogik und Freizeitgestaltung
  • Sie sind teamfähig und haben PC-Kenntnisse

Ihre Vorteile

  • betriebliche Altersvorsorge durch Arbeitgeberanteil in der KZVK
  • Vergütung nach AVR-Caritas-Tarif mit Zuschlägen und Jahressonderzahlung
  • intensive, standardisierte Phase der Einarbeitung und Arbeitshilfen im Rahmen unseres Qualitätsmanagements
  • Fortbildungen und Supervision, Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Jobrad – Möglichkeit des Fahrradleasings nach der Probezeit
  • Jobticket (Zuschuss zum Deutschlandticket)
  • Arbeit im Team mit engagierten Mitarbeiter*innen
  • 30 Tage Jahresurlaub plus zwei bezahlte Regenerationstage
  • vergünstigte Produkte und Dienstleistungen über die Vorteilsportale Corporate Benefits und WGKD

Ihre Vorteile

Altersvorsorge
betriebliche Altersvorsorge durch Arbeitgeberanteil in der KZVK
Arbeitsvertrag
Vergütung nach AVR-Caritas-Tarif mit Zuschlägen und Jahressonderzahlung
Einarbeitung
intensive, standardisierte Phase der Einarbeitung und Arbeitshilfen im Rahmen unseres Qualitätsmanagements
Fortbidung
Fortbildungen und Supervision, Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
Jobrad
Jobrad – Möglichkeit des Fahrradleasings nach der Probezeit
Jobticket
Jobticket (Zuschuss zum Deutschlandticket)
Teamarbeit
Arbeit im Team mit engagierten Mitarbeiter*innen
Urlaub
30 Tage Jahresurlaub plus zwei bezahlte Regenerationstage
Verguenstigungen
vergünstigte Produkte und Dienstleistungen über die Vorteilsportale Corporate Benefits und WGKD
Wenn Sie Lust haben, Teil eines engagierten und offenen Teams zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnissen. Mit einem Klick auf den Button „zur Onlinebewerbung“ geht es los.
zur Onlinebewerbung